Übersicht Rollladenprofile »

ALUMINO

Vorteile ALUMINO:

  • Mit oder ohne Lüftungsschlitze lieferbar
  • Widerstandsfähige Einbrennlackierung
  • Stabile und leicht Verbundbauweise
  • Doppelwandiges Aluminium
  • Dichtschließende Scharnierung

Varianten

Für den maximal langlebigen und rauen Einsatz wurde von ROMA die ALUMINO Baureihe entwickelt. Bei dem Basismaterial dieses Produktes handelt es sich um hochwertiges Aluminium. Der aus Bauxit gewonnene Werkstoff verbraucht sich nicht, ist dauerhaft korrosionsbeständig und kann zu 100 % recycelt werden. Damit macht ROMA aus einem Werkstoff einen Wertstoff und hilft aktiv beim Umweltschutz.

Ausgeblichene Farben, Löcher durch Hagelschaden und ganze Rollladenpanzer, die durch einen Sturm aus den Führungsschienen gedrückt wurden: Sie kennen bestimmt solche Bilder, vielleicht habe Sie das ein oder andere davon selbst erlebt. Dagegen gibt es etwas: ALUMINO® - Die Rollladenprofile aus doppelwandigem Aluminium mit der orangen Isolierschäumung. Durch die Verbundbauweise sind die Profile extrem stabil, dabei aber trotzdem leicht. Das bedeutet, auch große Rollladen sind erheblich leichter als Holzrollladen und ebenso leicht wie Kunststoff-Profile, jedoch mit zusätzlichen Vorteilen: ALUMINO-Profile sind äußerst beständig gegen Witterungseinflüsse durch UV-Licht, Hitze, Kälte und Regen. Die Dicklackbeschichtung erhält jahrzehntelang die frische Optik und die Profile müssen nie nachgestrichen werden. Einfach ab und zu mit Wasser reinigen - das genügt.

 

Finden Sie einen ROMA Händler in Ihrer Nähe!

Händlersuche »

Weiterführende Links

Fachpartner

Als ROMA Fachpartner haben Sie in unserem Bereich für Fachpartner Zugriff auf Detailinformationen zu den ROMA Produkten. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.

Downloads Fachpartnerbereich »

 

Architekten

Der Architektenbereich auf der ROMA Website bietet Architekten wichtige Daten und Downloads, die die Planung mit ROMA Produkten erleichtern. Hier gelangen Sie direkt in den Architekten-Bereich.

Downloads Architekten »