News

2017-01-23
BAU 2017 - Neuheiten

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2016, in dem wir erstmals mit TV-Werbung für gesteigerte Markenbekanntheit gesorgt haben, startet ROMA nun mit wegweisenden Innovationen in das Jahr 2017!

Auf der BAU zeigten wir zum ersten Mal unsere Raffstoren-Neuentwicklung, die sich gestalterisch und funktionell von den gängigen Systemen absetzt. Das System ROMA CDL schafft durch einen konstruktiven Neuansatz Möglichkeiten in Design und Komfort, die den Raffstoren bis dato verwehrt waren.

Im Bereich Aufsatzsysteme stellen wir die jetzt komplette neue Generation des PURO vor: ROMA PURO 2 steht für einfachste Planung und Montage und höchste Flexibilität für mehr Fensterfläche und Tageslicht.

Auch das Textilscreen-System ROMA zipSCREEN.2 lässt keine Design-Wünsche offen: Sehr kleine Kastenmaße oder vollständige Integration in die Fassade sowie flächenbündige Führungsschienen ermöglichen schönste Lösungen für große Flächen, Transparenz und Windstabilität. Und auch Ganzglasecken lassen sich mit ROMA zipSCREEN.2 problemlos realisieren. Mit zwei neuen Gewebetypen kann in Zukunft noch gezielter auf individuelle Kundenwünsche nach mehr Sicht- und Wärmeschutz eingegangen werden.

In Kooperation mit Somfy sorgt ROMA mit der App ROMA Connexoon für smarte Steuerung der ROMA Systeme auf io-Basis.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Messe 2017 und darauf, Ihnen am ROMA Stand unsere Neuheiten vorzuführen!