Übersicht Vorbautextilscreens »

rollSCREEN.2

rollSCREEN.2 (Basis RONDO)

rollSCREEN.2 (Basis RONDO)

rollSCREEN.2 (Basis PENTO)

rollSCREEN.2 (Basis PENTO)

 

 

Extras

Die Textilscreens rollSCREEN.2 von ROMA sind ohne großen Aufwand vor dem Fenster montierbar. Im Vergleich zum großen Bruder zipSCREEN.2 wird der rollSCREEN.2 nicht seitlich in der Schiene des Bauelements geführt, sondern durch den Fallstab – den unteren Abschluss des Rollos – gezogen und auf Spannung gehalten. Dieser fährt beim Hochziehen komplett in den Kasten ein. Zwischen Tuch und Führungsschiene bleibt so ein wenige Millimeter breiter Spalt. rollSCREEN.2 kann ebenfalls bis zu 70% der Sonneneinstrahlung reduzieren. Das schafft an heißen Tagen ein angenehmes Raumklima und verhindert tagsüber neugierige Blicke von außen. Wobei dabei immer noch genügend Tageslicht einfällt, um eine besonders angenehme Atmosphäre zu schaffen. Mit über 330 Farbtönen für Kasten, Führungsschienen und Endstab bleibt auch beim rollSCREEN.2 kein Gestaltungswunsch mehr offen.

 

Finden Sie einen ROMA Händler in Ihrer Nähe!

Händlersuche »

Weiterführende Links

Produktbroschüre

Weitere Detailinformationen über Vorbautextilscreens rollSCREEN finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie direkt hier herunterladen können.

Download Produktbroschüre »

Fachpartner

Als ROMA Fachpartner haben Sie in unserem Bereich für Fachpartner Zugriff auf Detailinformationen zu den ROMA Produkten. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.

Downloads Fachpartnerbereich »

 

Architekten

Der Architektenbereich auf der ROMA Website bietet Architekten wichtige Daten und Downloads, die die Planung mit ROMA Produkten erleichtern. Hier gelangen Sie direkt in den Architekten-Bereich.

Downloads Architekten »