Komfort & Freiheit

Intelligente Steuerung. Automatisch im Vorteil.

Viele Dinge in unserem Alltag bedienen wir längst per Schalter oder mit einer Fernbedienung. ROMA bietet Ihnen für alle Rollladen, Raffstoren und Textilscreens die Bedienung per Motor und Funksteuerung für den gewissen Komfort. Genießen Sie noch mehr Wohlfühlkomfort mit einem automatischen Lichtsensor, der während Ihrer Abwesenheit den Sonnenschutz öffnet oder schließt. Oder lassen Sie sich von der Sonne wecken, wenn die Zeitschaltuhr Rollladen, Raffstoren oder Textilscreens nach oben fahren lässt.

Produktempfehlungen

Rollladen

Gute Energiewerte und täglicher Bedienkomfort.

Raffstoren

Angenehmer Lichteinfall auf Knopfdruck oder per Automatik.

Textilscreens

Automatisch von der Sonne wecken lassen.

Die Automatik für Rollladen-, Raffstoren- und Textilscreensysteme von ROMA bietet eine Menge Vorteile. Offensichtlich ist der Komfort, denn Sie können jeden Raum und jedes Fenster in Ihrem Haus oder Wohnung einfach per Knopfdruck steuern. Gerade bei Rollladen hat eine unabhängige Studie gezeigt, dass dadurch an kalten Tagen der Heizungsbedarf um bis zu 12% gesenkt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist das Thema Sicherheit. Durch das regelmäßige Öffnen und Schließen simulieren Sie auch während Ihrer Abwesenheit, dass jemand gerade in Ihren vier Wänden nach dem Rechten sieht. So schrecken Sie potentielle Einbrecher ab und machen Ihr Leben einfacher und sicher.

Komfort & Freiheit im Überblick

Rollladen: Steuerung aller Rollladen im gesamten Haus und der schöne Nebeneffekt, dass alle Rollladengurte unsichtbar sind. Für noch mehr Komfort sorgt ein Lichtsensor oder eine Zeitschaltuhr, die die Rollladen automatisch öffnen und schließen.

Raffstoren: Ohne Anstrengung können Sie die Lamellen der ROMA Raffstoresnysteme steuern und damit den Lichteinfall regeln. Mit der Möglichkeit die Lamellen um bis zu 180° zu drehen profitieren Sie von einem umfassenden Blend-, Hitze- und Sichtschutz. Eine einfache Lösung – komfortabel per Knopfdruck.

Textilscreens: Die kinderleicht zu programmierenden und zu bedienenden Fernbedienungen können einzelne Elemente, Gruppen oder zentral alle Textilscreens im Haus bewegen. Schnell verschmutzende und wenig ästhetische Schnüre, Bänder und Ketten gehören endgültig der Vergangenheit an.